Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Axel Buschner

Axel Buschner ist Ingenieur für  und Steinmetz.Bereits in seiner Jugend unterstützte er seinen Vater. Inzwischen hat er über 30 Jahre praktische Erfahrungen und liebt es, exakt zu arbeiten und auch exklusive Wünsche der Kunden zu erfüllen. Er mag es sehr im Gespräch mit den Kunden heraus zu finden, was dieser sich wünscht, zu ihm passt und für die jeweiligen Gegebenheiten praktisch ist.

Wenn Sie einen Wunsch in Bezug auf Naturstein haben und noch nicht wissen, wie dieser umzusetzen geht, dann ist Axel Buschner sicher ein sehr guter Berater für Sie.

 

Doch Axel Buschner hat neben hervorragenden handwerklichen Qualitäten weitere Begabungen. So nahm er erfolgreich an einer Kommunikationstrainerausbildung teil und ist ausgebildeter Feuerlauftrainer. Es bereitet ihm große Freude gemeinsam mit seiner Frau, Menschen zu zeigen, dass sie mehr können als sie glauben und so freut er sich jedes Mal mit seinen Teilnehmern, wenn diese wieder einmal oder mehrfach über einen Teppich mit glühenden Kohlen gegangen sind und ihre Füße nicht mehr sauber, aber heil und gesund und alle fröhlich sind. Wer neben der Verschönerung seines Heimes auch noch über sich hinaus wachsen möchte, kann sich bezüglich eines Feuerlaufes gerne an ihn wenden.

 


 

     

Die meisten Menschen wissen gar nicht,
 wie schön die Welt ist
 und wieviel Pracht in den kleinen Dingen,
 in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde 
oder einem Birkenblatt sich offenbart.


Rainer Maria Rilke

Die meisten Menschen wissen gar nicht,
 wie schön die Welt ist
 und wieviel Pracht in den kleinen Dingen,
 in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde 
oder einem Birkenblatt sich offenbart.


Rainer Maria Rilke

Die meisten Menschen wissen gar nicht,
 wie schön die Welt ist
 und wieviel Pracht in den kleinen Dingen,
 in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde 
oder einem Birkenblatt sich offenbart.


Rainer Maria Rilke

"Ein Haufen Steine hört in dem Augenblickauf ein Haufen Steine zu sein, wo ein Mensch ihn betrachtet und eine Kathedrale darin sieht."

A. de Saint Exupéry                                      

    Kathedrale in Santiago de CompostelaKathedrale in Santiago de Compostela

"Weil Steine leise sprechen und nur im Flüstertone von ihrem Schicksal künden, vernehmen nur jene diese Stimmen, die auch der Stimme des Windes, der Wolken und der Blumen lauschen und ihnen ihr Geheimnis abgewinnen." Dr. C. P. Fröhling