Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Außentreppenanlagen

Eine Eingangstreppe ist der Blickfang und vermittelt einen Eindruck des Hauses und sie lädt ein, gerne nach Hause zu kommen.

 

Auch hier gibt es wieder verschiedene Varianten. Wenn es die Qualität der Treppe und die Höhe der Stufen erlaubt, können Sie z.B. über eine alte Treppenanlage neue Natursteinplatten legen lassen. Die erspart Schmutz und geht rascher von statten. Oder Sie haben eine Stahlkonstruktion? Dann lassen sich durch ein paar Steinauflagen ein Hingucker zaubern. Und natürlich können wir auch auf einem Treppenfundament Ihren Steinfavoriten verlegen.

Gestrahlte bzw. sägeraue Materialien bieten hohe Trittfestigkeit bei nassem Wetter. Granite sind streusalzbeständig und sehen auch im Winter attraktiv aus. Wir beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie bitte einen Termin unter 0172/3885211.

Ein paar Beispiele für Außentreppenanlagen bzw. Eingangspodeste:

   
     
     
     
     
     
     
     
     
     

 Den Stein Ihrer Wahl finden Sie vielleicht in unserer kleinen Auswahl.

     

Die meisten Menschen wissen gar nicht,
 wie schön die Welt ist
 und wieviel Pracht in den kleinen Dingen,
 in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde 
oder einem Birkenblatt sich offenbart.


Rainer Maria Rilke

Die meisten Menschen wissen gar nicht,
 wie schön die Welt ist
 und wieviel Pracht in den kleinen Dingen,
 in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde 
oder einem Birkenblatt sich offenbart.


Rainer Maria Rilke

Die meisten Menschen wissen gar nicht,
 wie schön die Welt ist
 und wieviel Pracht in den kleinen Dingen,
 in einer Blume, einem Stein, einer Baumrinde 
oder einem Birkenblatt sich offenbart.


Rainer Maria Rilke

"Ein Haufen Steine hört in dem Augenblickauf ein Haufen Steine zu sein, wo ein Mensch ihn betrachtet und eine Kathedrale darin sieht."

A. de Saint Exupéry                                      

    Kathedrale in Santiago de CompostelaKathedrale in Santiago de Compostela

"Weil Steine leise sprechen und nur im Flüstertone von ihrem Schicksal künden, vernehmen nur jene diese Stimmen, die auch der Stimme des Windes, der Wolken und der Blumen lauschen und ihnen ihr Geheimnis abgewinnen." Dr. C. P. Fröhling